Renngruppe

Bild vergrössern
Bild vergrössern

Kontaktperson:

Alex Moser 079 355 59 29, alpin@ossv.ch

In unserer Rennguppe, trainiert von Alex Moser und Immanuel Egger bereiten sich Kinder und Jugendliche auf Lizenzskirennen ihrer Altersklasse vor. Die Kinder im JO Alter bestreiten den LEKI JO Alpin Cup. Jährlich finden ca. 6-8 Skirennen statt, an denen die Rennläufer teilnehmen. Dazu kommen noch weitere Rennen, die je nach Situation und Möglichkeit organisiert werden. Die jüngeren Skicracks bestreiten den RAIFFEISEN Animations- Cup. Dieser Cup beinhaltet ca. 6 Rennen, welche an drei Tagen durchgeführt werden.
Im Skiclub Gossau ist Felix Huber verantwortlicher Trainer Animation. Unterstützt wird er durch Raphael Eugster.
Bereits im Sommer beginnt das Trainingsprogramm für die Renngruppe. Die Athletinnen und Athleten trainieren während vier Tagen in den Sommerferien auf dem Gletscher und ab September alle zwei Wochen ein Wochenende auch auf dem Gletscher. Die Trainingsorte werden je nach Schneeverhältnissen ausgesucht.
 Die Trainer Immanuel und Alex sind stets bemüht die Athleten optimal auf die bevorstehenden Rennen vorzubereiten.
In den Herbstferien findet das alljährliche Trainingslager in Finkenberg statt. Da wird während einer Woche auf dem Hintertuxer Gletscher trainiert. Während den ersten Tagen wird an der Skitechnik gefeilt und die weiteren Tage wird rennspezifisch auch mit Stangen trainiert. Im Lager sind JO Mitglieder von allen Abteilungen (Freestyle, JO Allgemein, Renngruppe) dabei.
Sobald der Winter auch in unseren Regionen Einzug hält, wird zusätzlich am Mittwoch (nachmittags) und samstags trainiert, wenn keine Rennen stattfinden.
Einen ersten Eindruck des Trainingsaufwandes der Renngruppe zeigt der Jahresplan.
An vier Tagen während der Saison trainieren alle Abteilungen gemeinsam am gleichen Ort. Da wird auch die Renngruppe teilnehmen.
Grundsätzlich können alle begeisterten Skifahrer und Skifahrerinnen in der Renngruppe teilnehmen. Es ist klar, dass gewisse Grundanforderungen mitgebracht werden müssen. Eine Portion Talent, Wille, viel Motivation, Freude an der Bewegung, Selbständigkeit, Unterstützung der Eltern, Lernbereitschaft und vieles mehr sind Voraussetzungen für einen erfolgreichen Start in die Skikarriere.

Bild vergrössern